Die Cranio-Manibuläre-Dysfunktion (CMD) ist der Überbegriff für Beschwerden im Kieferbereich und für die daran beteiligten Nerven, Muskeln und Knochen. Wichtig in der Therapie ist, Ursachen und Folgen zu erkennen, umfassend zu untersuchen und gezielt zu behandeln.