Lisa Diskowski

 

Ausbildung

Physiotherapieschule Bad Bevensen von 2003-2006.

 

2006-2011: Diana Klinik Bad Bevensen mit den Schwerpunkten: 

- neurologische Reha

- orthopädische Reha

- Medizinische Trainingstherapie

 

Nebenbei absolvierte sie ein einjähriges Fachstudium zur staatlich anerkannten Präventologin in Hannover. Thema ihrer Abschlussarbeit: " Der gesunde Schlaf und Schlafstörungen"

 

2011-2015: Schön Klinik Hamburg Eilbek auf der neurologischen Intensivstation und neurologischen Frühreha.

 

2015-2019: Implementierung der Neurologische Frühreha im Helios-Klinikum Uelzen.

 

seit Mai 2015 als Pilatestrainierin für unsere Praxis tätig

und

seit Juli 2019 in Vollzeit als Physiotherapeutin angestellt.

 

Fortbildungen

- Bobath-Konzept

- NAP-Konzept

- LSVT-BIG Parkinsontherapie 

- Basale Stimulation in Pflege und Therapie (Grund- und Aufbaukurs)

- Kinaesthetics Grundkurs

- Lagerung in Neutral-Null (LIN),

- Behandlung schwerstbetroffener Patienten in der Phase B und F

- Funktionelles Tapen

- Schröpfen spezial

 

- Pilatestrainerin (ZPP anerkannt)

- Faszientrainerin (ZPP anerkannt)

- staatlich anerkannte Präventologin

 

Vorträge und Schulungen zu den Themen:

- Der gesunde Schlaf

- Beweg dich - bleib fit

- Transfer und Lagerung schwerstbetroffener Patienten